Kontakt
Nationales Treffen der Theaterjugendclubs

SPIILPLÄTZ 2019



SPIILPLÄTZ ist ein Festival und Arbeitstreffen der Theaterjugendclubs von institutionellen Theaterhäusern und freien Bühnen in der Schweiz. Zwölf Theaterjugendclubs aus der ganzen Schweiz treffen sich einmal im Jahr für vier Tage. Die Jugendlichen – zwischen 14 bis 26 Jahre alt – zeigen einander ihre aktuellen Stücke, besprechen diese in vertieften Nachgesprächen, bestreiten gemeinsam Workshops und vernetzen sich. Der Fokus von Spiilplätz liegt im Austausch und nicht in der Konkurrenz. 


Die erste Ausgabe von SPIILPLÄTZ ging 1998 als Initiative des jungen theaters basel und des Theaters Basel über die Bühne. Bis 2018 wurde das Festival 17 Mal ausgetragen – nicht nur in Basel, sondern auch in Bern, Luzern und Zürich.



In diesem Jahr findet das Festival vom 19. Juni bis 22. Juni 2019 wieder in Basel statt und BAU3 ist einer von sechs Aufführungsorten.


Mehr Informationen zum Programm von SPIILPLÄTZ 2019