Kontakt
never enough

DEVOURER

10.05.21 um 19:00 Uhr im BAU3

11.05.21 um 19:00 Uhr im BAU3


Tickets


Erwachsene: 20 CHF

Kinder: 10 CHF

Dieses zeitgenössisches Tanzsolo erforscht spielerisch die Figur des Clowns mit der Gier als Hauptthema. Können wir die Präsenz der Gier in unserem Verhalten besser erkennen, wenn wir sie erst erfahren haben? 

Tauchen wir ein in die Erforschung des Körpers der Gier - des "Monsters" -, in den wir uns verwandeln, wenn wir in die Falle geraten, immer mehr zu wollen. Devourer lädt dich zu einer ganzheitlichen Erfahrung ein, die deine Haut zum Kribbeln bringt.


Ich bin hier, um dir den reichen Duft der Rosen zu geben, wenn das ist was du willst. Ich werde dir alles geben. Konzentriere dich auf das Äußere, schau, was du haben kannst. Atme ein. Nicht ausatmen! Tief einatmen, kein Ausatmen.


10.05.21 um 19:00 Uhr im BAU3

11.05.21 um 19:00 Uhr im BAU3


Tickets


Team

Choreographie und Interpretation: Alica Minar

Dramaturgie: Lenka Vořechovská

Text: Katarína Bakošová

Musik: Etienne Haan

Beratung für Bühnenbild und Kostümdesign: Claudia Besuch

Lichtdesign: Raquel Rosildete 

Produktionsleitung: Alica Minar & col.



Unterstützt durch die Abteilung

Kultur Basel-Stadt



Gefördert durch

Performing Arts Residency, Visegrad fonds (SK/PL)



Partner des Projekts

Teatr ROZBARK, Bytom (PL), Moving Station, Plzeň (CZ), Záhrada, Banská bystrica (SK)